Samstag, Mai 27, 2006

Keine Freundschaft mit Antisemiten

Mag / Website (9.4.06 13:24)
Das hatte gerade noch gefehlt: der Iran, dessen Ausschluss vom Soccer World Cup lange ein Thema war, wird in Deutschland durch seinen umstrittenen Präsidenten Ahmadinedschad vertreten! "Der Repräsentant eines Landes, der gegenüber dem jüdischen Staat zu solchen Tiraden greift und den Holocaust bestreitet, dass ein solcher Präsident in unserem Land nicht gerade begeistert empfangen wird, versteht sich von selbst," sagte der CSU-Vorsitzende und bayerische Ministerpräsident Edmund Stoiber im fränkischen Kloster Banz. Solche Leute "werden bei uns auf sehr viele Proteste stoßen", sagte er weiter. (mehr Infos bei PI) - Als hätten wir nicht schon genug Sorgen rund um die WM! Die Welt zu Gast bei Freunden? Mit Antisemiten, Rassisten und Sexisten will ich keine (Fußball-)Freundschaft schließen!

1 Comments:

Anonymous Anonym said...

FlyLoad.net - Alles kostenlos zum download: Musik, Freeware, Shareware, Bildschirmschoner, Spiele, Games, Software, Gifs, MP3.

3/9/07 15:57  

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home